Liebe Fesselfreudige, es ist natürlich genau so gekommen wie wir es versucht hatten zu vermeiden. Wir hatten die Wiederaufnahme der Treffen lange herausgezogen und darauf gewartet, dass ganz klare, voraussichtlich langfristige Vorgaben für Versammlungen festgesetzt werden, um sichergehen zu können, dass wir nicht in die Situation geraten uns einmal zu treffen und dann sofort wieder absagen zu müssen. Aber mit der Vorlaufzeit für die Halle und der sich rapide verändernden Umstände hat es sich nun doch so ergeben, dass wir uns am Sonntag noch gerade so sehen konnten – und jetzt wieder alles abgesagt werden muss.

Es wird daher im Dezember kein Treffen geben, und auch nächstes Jahr vorerst nicht, mindestens bis die vierte Welle gebrochen und es wieder ohne Risiko möglich ist Veranstaltungen abzuhalten. Die Vorhersage wann das denn sein wird müssen wir Leuten mit besseren Kristallkugeln überlassen. Keine Sorge; wir gehen nirgends hin, und es wird uns auch nach dieser Pandemie noch geben um euch wieder fröhliches Fesseln in unserer Halle zu ermöglichen.

Kategorien: Aktuelles

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.