Vorwort

Wir befinden uns in einem gemeinschaftlichen Lernprozess, welche Regeln wir für den Knotenpunkt Nürnberg brauchen. Diese sind ergänzend zu unseren allgemeinen Teilnahmebedingungen. Umso wichtiger ist es deshalb, dass du auf die Organisatoren vor Ort hörst. Bei Regelverstoß behalten wir uns vor, dich auf Zeit oder dauerhaft vom Knotenpunkt Nürnberg auszuschließen.

Suspension

Suspensions dürfen nur an von uns freigegebener Ausrüstung vorgenommen werden. Wende dich dafür bitte an die zuständigen Aufsichten.

Diskrete Anreise

Wir bitten um eine diskrete Anreise – direkt neben dem Eingang befindet sich ein öffentlich zugänglicher Kinderspielplatz.

Abstand halten

Fesseln benötigt Platz. Bitte halte zu Anderen einen Abstand von ungefähr zwei Metern ein. Zum einen aus Sicherheitsgründen, da ein sich verfangendes Seil schnell zu einer Gefahrensituation führen kann. Zum anderen ist Fesseln oft ein sehr intimer Moment zwischen Menschen, in dem man nicht unbedingt den Atem eines Fremden im Nacken spüren möchte. Im Technikbereich kannst du gerne auch etwas näher treten.

Schuhe

In der Halle sind keine Straßenschuhe oder Turnschuhe mit dunkler Sohle erlaubt.

Essen und Trinken

Bitte lasse deine mitgebrachten Speisen und Getränke entweder in der Umkleide oder im Vorraum und nimm sie nicht mit in die Halle. Wasser darf mit reingenommen werden, sofern es sich nicht in Glasflaschen befindet.

Rauchen

Wir befinden uns in einer Turnhalle auf einem Schulgelände. Dort gilt absolutes Rauchverbot auf dem gesamten Gelände. Zum Rauchen gehe bitte vor das Tor und achtet darauf, dafür angemessen gekleidet zu sein.

Bild- und Tonaufnahmen

Bild- und Tonaufnahmen sind gestattet, sofern alle Aufgenommenen ausdrücklich zustimmen.

Kleiderordnung

Lass deine Unterwäsche bitte an.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.