Was?

Wir treffen uns zum Fesseln und gefesselt werden, begrüßen den Austausch unter Gleichgesinnten und wollen zusammen lernen, ausprobieren, lachen und spielen.

Nach den Treffen gehen wir regelmäßig gemeinsam essen und unternehmen auch gelegentlich etwas zusammen.

Wer?

Es sind – aus rechtlichen Gründen – alle volljährigen Personen willkommen, die Spaß am Seil haben oder es mal ausprobieren wollen. Wir verfolgen keine explizite Stilrichtung, sondern sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen, der die Leidenschaft am Seil teilt.

Aufgrund diverser Erfahrungen in der Vergangenheit möchten wir Interessierte, die 50 Jahre oder älter sind, bitten, per E-Mail ein Vortreffen mit uns zu vereinbaren – so können wir uns schon vorab kennen lernen.

Wann?

Die Treffen finden immer am dritten Sonntag im Monat von 12:00 bis 17:00 Uhr statt.

Die kommenden Termine im Einzelnen:

Aufgrund des Coronavirus müssen unsere Treffen leider bis auf weiteres ausfallen

Wo?

Wir treffen uns in einer Turnhalle am Wöhrder See in Nürnberg.

Die nächstgelegenen Stationen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind Bauvereinstr. (Buslinie 36 und 94, Fußweg 170m ), Deichslerstr. (Straßenbahnlinie 8, Fußweg 500m), Rathenauplatz (U-Bahnlinien U2/U3, Fußweg 1km) oder Dürrenhof (S1, S2, S3, Fußweg 900m).

Die nächste Parkgelegenheit ist der Parkplatz Wöhrder See.

Den Eingang haben wir hier in eine Skizze eingezeichnet.

Die genauen Adresse erfährst du auf Anfrage.

Wieviel?

Wir erheben einen Unkostenbeitrag von 10 € pro Person. Was über die Hallenmiete hinaus übrig bleibt, wird zum einen in einen Puffer, wenn mal weniger Teilnehmer kommen, und zum anderen in Lehrbücher, Equipment und ähnliches für die Treffen investiert.

Zudem bieten wir eine Jahreskarte für 100 € an, gültig für zwölf Monate ab Erwerb.

Womit?

Gute Laune, Offenheit, Ehrlichkeit und eine Portion Neugier schaden nie. Ansonsten haben sich bequeme Kleidung und etwas zu Trinken bewährt.

Bring bitte eine Decke als Unterlage mit.

Grundsätzlich solltest du mit deiner eigene Ausrüstung üben. Das beinhaltet neben Seilen deiner Wahl insbesondere ein geeignetes Sicherheitsmesser. Es ist möglich, Ausrüstung auszuleihen. Bitte gib uns dafür vorher Bescheid.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.