Mit der Teilnehmerzahlbegrenzung durch Corona waren wir gezwungen für alle Treffen eine Anmeldung mit maximaler Personenzahl einzuführen. Auch wenn diese Grenze nun nicht mehr rechtlich bedingt ist wollen wir die Anmeldungen zu den Treffen beibehalten.

Zum einen können wir so sicherstellen, dass wir die Halle nicht überfüllen (es ist zwar viel Platz da, aber auch der ist irgendwann ausgeschöpft) und zum anderen können wir so auch dafür sorgen, dass die Workshops ihre Qualität behalten indem wir jeden einzelnen mitnehmen können.

Wir sind von eurer regen Teilnahme begeistert und bereits dabei uns zu überlegen, wie wir damit umgehen sollen wenn es noch mehr seilbegeisterte Menschen werden. Über Feedback und Ideen von eurer Seite freuen wir uns, denn auch wir können manchmal betriebsblind sein.

Damit wir in Zukunft die Anmeldungen und den Einlass so schnell und reibungslos wie möglich gestalten können haben wir einige Sachen angepasst. Es ist für uns das erste Mal, dass wir mit solch einem Event System arbeiten, es können also einzelne Aspekte noch etwas holprig ablaufen. Falls euch Fehler auffallen bitten wir diese zu entschuldigen. Viele der Änderungen sind entstanden, weil wir mit euch aus Fehlern lernen konnten und wir danken für eure Geduld und so manch Nachsicht im organisatorischen Chaos 😉

QR-Code in Email

Um das lästige Suchen auf ausgedruckten Listen zu umgehen erhaltet ihr in der Bestätigungsmail einen QR-Code, den wir am Eingang einscannen können. Haltet diesen bitte direkt am Eingang bereit damit es zügig vorangeht.

Erweiterter Anmeldezeitraum

Die Anmeldungen werden ab jetzt 21 Tage vor dem jeweiligen Termin freigeschaltet. Zusätzlich ist eine Anmeldung auch direkt bis zum Start des Termins möglich, da wir alles digitalisiert und synchronisiert haben. Manchmal stehen Dinge auf der Kippe, oder es ist am Abend vorher erst sicher ob man am nächsten Tag Zeit hat, deswegen wollten wir euch mehr Flexibilität ermöglichen.

Anzeige über freie Plätze

In der Anmeldemaske jedes Treffens werden die freien Plätze direkt angezeigt. Ihr müsst also nicht am Tag des Trainings noch eine Mail oder Nachricht an die Orga schreiben und hoffen, dass wir es rechtzeitig lesen sondern könnt diese Infos direkt beim Termin erhalten und euch noch anmelden.

Erinnerungs E-Mail

Fünf Tage vor jedem Termin geht eine Erinnerungs E-Mail an alle, die sich bereits eingetragen haben. In dieser findet ihr noch einmal den QR-Code und auch den Link, falls ihr die Anmeldung stornieren möchtet. Tut dies bitte auch falls ihr es nicht zum Training schafft. Es entstehen dadurch keine Kosten oder sonstige Nachteile aber es werden wieder Plätze für andere frei.

Zusätzliche Workshopoption

Zusätzlich zum Anfängerworkshop, den es weiterhin an jedem offenen Training geben wird, haben wir jetzt auch die Option weitere Workshops bei der Anmeldung mit zu berücksichtigen. Es muss nicht immer ein vollkommen ausgearbeitetes Konzept sein, manchmal reicht auch einfach nur das Zeigen einer speziellen Technik. Es kamen bisher einige auf uns zu, die viel Erfahrung am und im Seil mitbringen und diese auch gerne mit anderen teilen wollen. Wir freuen uns darauf, wenn ihr auf uns zukommt, damit wir auch solche Impulsworkshops mit in die Treffen einbauen können.

Begrenzung Anfängerworkshop

Wir haben bei den letzten beiden Treffen gemerkt, dass es einfach zu viele Teilnehmer waren. In der neuen Anmeldemaske ist die Teilnehmerzahl für den Anfängerworkshop jetzt auf acht Personen begrenzt, damit wir auch auf jeden eingehen und so für eine bessere Informationsvermittlung sorgen können.

Zeitfenster Einlass

Der Einlass ist immer von 12:00 bis 12:30 fest besetzt. Es ist nicht zwingend notwendig in diesem Fenster zu erscheinen, solltet ihr allerdings nach 12:30 ankommen ist die Tür abgeschlossen. An der Tür hängt eine Mobilnummer, mit der ihr die Orga erreicht, die euch dann abholt.

Social Media

Die Treffen werden wir weiterhin auf FL und im Joy einstellen, die dortigen Anmeldungen dienen jedoch lediglich der Übersicht und werden von uns nicht berücksichtigt. Wir wollen bewusst ein niederschwelliges Angebot bereitstellen und da wäre die Registrierung auf einer einschlägigen Plattform hinderlich und es gibt leider nicht die Möglichkeit die Anmeldungen automatisiert zu synchronisieren.

So viel mal zu den Änderungen. Wir hoffen es damit für euch einfacher und zugänglicher gestalten zu können und freuen uns auf weitere Seilereien.

Eure Orga

Categories: Aktuelles

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.